Taubenrennen – Zwei Gründe für einen sauberen Taubenschlag

Ihnen ist die Sauberkeit und der Zustand Ihres Brieftaubenschlages noch wichtiger als Ihnen die Sauberkeit und der Zustand Ihres Hauses. Brieftauben sind anfällig für viele Krankheiten und Krankheiten, die sich als Folge eines schmutzigen oder nassen Schlags anstecken können. Einige dieser Krankheiten sind potenziell tödlich und selbst diejenigen, die dies nicht sind, beeinträchtigen die Gesundheit und Geschwindigkeit Ihrer Vögel. Schlimmer noch, es gibt eine Krankheit, die Sie in einem schmutzigen Loft bekommen können, die Sie sehr gut töten kann.

Lassen Sie uns zunächst untersuchen, wie Sie Ihre Vögel schützen können. Tauben ruhen besser in einem sauberen Schlag mit sauberen Sitzstangen und einem sauberen Boden. Der Boden sollte vollkommen eben und glatt sein, damit der Kot leicht abgekratzt und entsorgt werden kann. Sitzstangen sollten auch glatt und leicht abgeschabt sein. Sand auf dem Boden ist leicht zu reinigen, aber Tauben fressen ihn und fressen ihn manchmal zu stark auf. Dies wird „Bauchschmerzen“ verursachen und dazu führen, dass Ihre Tauben Rennen verlieren. Tauben leben von Stroh, aber das Stroh muss vollkommen sauber und trocken sein und darf keine schwarzen Flecken aufweisen, die auf Schimmel hindeuten. Schimmel kann in die Luftsäcke der Tauben gelangen und diese beschädigen.

Ein nasser Boden kann bei Vögeln Kokzidiose verursachen und wird selbst die gesündeste Taube schnell beeinträchtigen. Desinfizieren oder reinigen Sie den Schlag nur an warmen Tagen und während der Bewegung der Vögel mit Wasser. Lassen Sie dem Boden genügend Zeit, um zu trocknen, bevor Sie den Vögeln erlauben, den Schlag wieder zu betreten.

Zweitens: Schützen Sie sich. Es gibt eine Erkrankung, eine Form von Bronchopneumonie, die „Vogelzüchterlunge“ genannt wird. Es handelt sich um eine schwere allergische Reaktion, die durch das Einatmen von Vogelkot, Staub, Vogeleiweiß und Vogelfutterstücken verursacht wird. Wird die Lunge des Vogelzüchters nicht rechtzeitig behandelt, kann es zu Atemnot, fieberhaften Erkrankungen und tödlichen Lungenschäden kommen. Die beste Verteidigung gegen die Krankheit besteht darin, einen peinlich sauberen Schlag zu halten und während der Arbeit auf dem Schlag eine Maske zu tragen. Denken Sie daran, was gut für Ihre Vögel ist, ist gut für Sie.



Source by Robert Sessions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.