Marketingmaterialien für das Gastgewerbe für Familienzusammenführungsgruppen

Was ermöglicht es einem Hotelresort, zu gedeihen, während ein anderes in den Hintergrund tritt, selbst wenn beide in derselben Nähe liegen? Vieles hat mit den Bemühungen im Target Marketing und der Präzision der Werbekampagne zu tun. Während Werbung an Einzelpersonen potenzielle Geschäfte anziehen kann, sind Kampagnen, die auf Gruppen ausgerichtet sind, die effektivste Methode, die eine viel größere Anziehungskraft auf dem Markt erzeugt.

Ausrichtung auf Gruppen

Der Gastgewerbemarkt ist in viele Verbrauchergruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen, Hintergründen, Einkommen und Kaufgewohnheiten unterteilt. Der Schlüssel ist jedoch die Ausrichtung auf Gruppen, die nach idealen Veranstaltungsorten suchen, um diese besonderen Bedürfnisse zu befriedigen. Während es eine Reihe von Gruppen gibt, die jede Saison ein Hotel/Resort unterhalten können, gibt es einige, die das ganze Jahr über zuverlässig sind. Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste saisonaler Gruppen, die normalerweise von einem Hotel-/Resort-Marketingteam angesprochen werden.

• Familientreffen-Gruppen

• Firmenurlaubsgruppen

• Hochzeitsfeier

• Clubmitglieder

• Sport-Teams

Lokale Sehenswürdigkeiten bewerben

Lokale Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe des Resorts haben viel mit der Entscheidung zu tun, ein Hotel/Resort einem anderen vorzuziehen. Das bedeutet, dass der potenzielle Gast sowohl die Beherbergungseinrichtung als auch die Umgebung als sein „Ziel“ sieht. Sehenswürdigkeiten in der Nähe haben für diese Gruppen eine hohe Priorität, und dies sollte bei der Gestaltung von Marketingmaterialien eine vorrangige Rolle spielen. Daher hat der Schlüssel zur erfolgreichen Vermarktung Ihres Gastgewerbes viel damit zu tun, diese Hotspots in Ihren Materialien zu bewerben.

Förderung von Gruppenveranstaltungen

Während sich einige Hotels und Resorts auf Kosmetik und hochwertige Dienstleistungen konzentrieren, gehen andere einen Schritt weiter und spezialisieren sich auf wichtige Marktnischen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Dies kann nur die Marktdurchdringung verbessern und mehr saisonale Kundschaft anziehen. Doch wie erreicht ein Marketingteam dies? Konzentrieren wir uns auf das wachsende Interesse an der Planung von Familientreffen und sehen wir, wie die Präsentation personalisierter Marketingmaterialien immer größere Gruppen anziehen kann. Wir können dann sehen, wie andere Nischensegmente des Marktes durchdrungen werden können.

Veranstaltungsplanung für Familientreffen

Oft müssen Planer/Koordinatoren oder Komitees für Familientreffen erwägen, eine Liste möglicher Orte für die Ausrichtung der Veranstaltung einzugrenzen. Dies hat viel mit dem ausgewählten Thema und den ausgewählten Aktivitäten zu tun. Réunion-Planer nehmen sich oft die Zeit, nach möglichen Orten zu recherchieren und diese zu besuchen. Wie können Ihre Marketingmaterialien mehr dieser Besucher anziehen? Entwerfen Sie Materialien, die den Entscheidungsprozess von Planern und Ausschüssen für Familienzusammenführungen unterstützen. Das Material sollte sich darauf konzentrieren, eine Vielzahl von Wiedervereinigungsthemen und damit verbundene Aktivitäten aufzulisten. Das Material sollte es dem Leser ermöglichen, die Einrichtungen zu bestimmen, die am besten zu den ausgewählten Themen und Aktivitäten passen.

Nutzen Sie die Reiseführer zur Veranstaltungsplanung

Eine Marketingabteilung des Gastgewerbes sah das angestrebte Marketingpotenzial in einem bestimmten Leitfaden zur Planung von Familienzusammenführungen. Obwohl es eine Reihe beliebter Leitfäden gibt, enthielt dieser mehrere personalisierte Andenkenfunktionen.

Eine Unterschriftenseite für Buchbesitzer, eine Seite mit Veranstaltungsdetails, ein Tagebuch, ein Rezepturprotokoll und ein Formular für die Ahnenforschung. Das Buch hilft dem Planer/Ausschuss, jeden Schritt der Planung des Familientreffens zu durchlaufen und mögliche Orte nach den ausgewählten Themen und Aktivitäten einzugrenzen. Alles, was benötigt wurde, war eine geringfügige Modifikation, die Einrichtungen, Annehmlichkeiten und nahe gelegene Sehenswürdigkeiten ideal für die Bedürfnisse dieser speziellen Gruppe darstellte. Dies wurde durch einfaches Einschieben einer Broschüre zwischen die Seiten des Buches erreicht. Der Hotel-/Resortmanager hat sich entschieden, der ersten Seite des Reiseführers einen persönlich unterschriebenen Brief beizufügen. Zusätzliche Inhalte können Annehmlichkeiten hervorheben, die zum Profil und der Demografie der Teilnehmer passen, wie zum Beispiel:

• Parkanlagen

• Museumsbesuche

• Festivals und andere Outdoor-Events

• Bootstouren

• Angeln

• Dinner-Theatershows

• Symphonieorchester-Shows

• Jazzkonzerte

Förderung von Marketingmaterialien für „Andenken-Veranstaltungsplanung“

Das Hospitality-Team des Resorts kann den Guide als Geschenk an Kunden verschenken, die die Anlage besuchen und bewerten/rezensieren. Der Veranstaltungsleitfaden kann als eBook oder PDF zusammengestellt, im Online-Buchhandel bestellt oder im lokalen Buchhandel zur Verfügung gestellt werden. Der Leitfaden kann für den einzelnen Planer/Koordinator oder das Veranstaltungsplanungskomitee erstellt werden. Ein solches personalisiertes Erinnerungsgeschenk an eine Gruppe, die die Einrichtung besichtigt, kann viel dazu beitragen, das Geschäft des Kunden zu gewinnen sowie Dankbarkeit, Vertrauen und daraus resultierende Kundentreue aufzubauen.



Source by Mark A. Askew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.