Indische Wohnkultur – Punjabi Interiors für Ihr Zuhause

Wenn Sie schon einmal von Indien gehört haben, haben Sie wahrscheinlich schon viel über Punjab gehört. Punjab ist einer der bekanntesten Bundesstaaten Indiens für seine lebendige Kultur und seine fleißigen Menschen und einer der führenden Bundesstaaten des Landes. Die Fülle der Natur hat dieses Land zum Nahrungsnapf Indiens gemacht, und die hart arbeitenden Menschen haben sich auf der ganzen Welt einen Namen gemacht.

Abgesehen von der grünen Revolution ist Punjab auch seine äußerst lebendige Kultur sehr berühmt. Ansteckende Punjabi-Musikformen mit ihrem rhythmischen Beat sind ein wesentlicher Bestandteil praktisch jedes Films, der von der berühmten indischen Filmindustrie Bollywood produziert wird. Während Punjabis das Ziel vieler Witze sind, wird ihre Fähigkeit, die Chancen auf den Kopf zu stellen, gut respektiert.

Wenn es um die Einrichtung von Punjabi geht, zeichnen sich zwei unterschiedliche Trends ab – der ländliche und der städtische.

Der erste ist das Dorf oder der ländliche Trend, in dem die Einrichtung ziemlich einfach ist. Beliebt sind schlichte Möbel wie Betten aus Jutehüllen und Sitzgelegenheiten auf dem Boden. Die Küche ist in der Regel vom Haupthaus getrennt. Wenn das Essen serviert wird, essen die Männer zuerst und die Frauen essen später.

Die Dörfer von Punjab produzieren auch einige beliebte Wohnaccessoires. Eine davon ist die berühmte Phulkari, eine sehr farbenfrohe Stickerei aus dickem Baumwollfaden, die zu Bettdecken, Bettbezügen usw. verarbeitet wird. Manchmal wird die traditionelle Phulkari-Stickerei teilweise auch verwendet, um kleinere Teile zu entwerfen, wie z dekorative Kissenbezüge, Tee-Cosy, Tischdecken und Matten. Diese Form der Stickerei kann in der Regel in Handelshäusern der Punjabi-Kultur, auf Kulturmessen oder sogar in Online-Shops erworben werden.

Ein weiteres berühmtes Produkt ist die Baumwolle ‚Durrie‘. Der Durrie ist im Grunde eine einfache Matte aus natürlich Baumwolle und wird meist als Bodenteppich verwendet. Sehr oft wird es auch als Bettzeug oder unter Matratzen verwendet, um ein Verrutschen der Bettwäsche zu vermeiden. Die beliebteste Farbe Marineblau ist, Farben wie Rot, Grün, Grau, Braun sind alle erhältlich. Die durrie ist langlebig, vielseitig einsetzbar und sehr praktisch.

Stahlutensilien werden für den Einsatz im ländlichen Punjab bevorzugt. Erwarten Sie große Stahlgläser, die fast einen ganzen Liter ‚Lassi‘ oder Buttermilch fassen, das bevorzugte Sommergetränk des ländlichen Punjab. Sogar Wasser und Milch wird in diesen riesigen Gläsern angeboten und von den Gästen wird generell erwartet, dass sie das Ganze austrinken!

Außerhalb vieler Häuser in Punjabi-Dorf finden Sie bunte Keramikfliesen, die den Eingang oder den Hauptbogen schmücken. Dies steht wiederum im Einklang mit der inhärenten Natur der Punjabis, zu versuchen, ihren Reichtum der Welt zu zeigen.

Eine interessante Sache, die Sie vielleicht an ländlichen Punjabi-Häusern bemerken werden, sind geformte Wassertanks. So finden Sie auf einem Haus einen großen Betonvogel, auf einem anderen ein Pferd, zahlreiche Fußbälle, sogar Flugzeuge und Ringerstatuen! Ich würde dies wieder mit dem grundlegenden Punjabi-Merkmal verbinden, Aufmerksamkeit zu suchen und Reichtum zu zeigen.

In meinem nächsten Artikel werden wir uns mehr mit den Wohnkulturmustern des urbanen Punjab befassen. Seh dich später!



Source by Jasnav Nagpal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.