Ich habe meinen Balkon neu arrangiert

Ich habe meinen Balkon neu arrangiert

Als ich vor etwas mehr als zwei Jahren in meiner Wohnung ankam, war ich sehr, sehr froh, einen Platz in der Innenstadt mit Balkon gefunden zu haben, den ich mir selbst einrichten konnte. Ein schöner kleiner Ort für meinen Morgen Kaffee und wo man sich sonnen und lesen kann. Dieser zugegeben kleine Balkon ist gut ausgerichtet und hat eine Markise, die mich schützen kann, wenn ich es möchte. Bei der Bewegung im Fieber investierte ich in einen sehr schönen weißen Sessel, ohne zu bemerken, dass er auf diesem Balkon zu viel Platz beanspruchen würde. Ich habe also nie einen Fuß dorthin gesetzt, weil ich jedes Mal, wenn ich ausging, gegen diesen Stuhl gestoßen bin und mir ein kleiner Tisch fehlte, um meine Tasse, mein Glas oder mein Buch abzustellen. Ich ließ die Dinge eine Weile in die Länge ziehen und nach zwei Saisons, in denen ich meinen Balkon nicht genoss, beschloss ich, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und komplett neu zu ordnen. Ich wollte ihm einen sehr natürlichen Look verleihen, denn in der Stadt sind etwas Grün und organische Elemente willkommen. Als ehemaliger (reuiger) Serienpflanzenkiller bin ich jetzt auf künstliche Pflanzen beschränkt (Die Gießkanne ist nur da, um eine Illusion zu machen). Dann suchte ich im Netz nach einer zuverlässigen Seite, die mir die gewünschten Möbel zu einem fairen Preis anbieten konnte. Ich wollte Rattan und Holz für die natürliche Seite, die sich perfekt in das Laub und den Lattenboden einfügt. Auf Bruttoinlandsprodukt fand ich den Khalama -Modellrattanstuhl, den ich wollte, und den praktischen kleinen Tisch . Ich habe sie auf meinem Balkon installiert und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Meine Bestellung wurde am Montag aufgegeben und ich wurde vor Ende der Woche geliefert: eine große Schachtel mit allem, was sehr gut verpackt war, und um die Sache noch schlimmer zu machen, sollte der Stuhl nicht einmal zusammengebaut werden. Der Tisch war in fünf Minuten ohne Werkzeug aufgebaut, er ist für ein Kind erreichbar. Natürlich sind das keine Gartenmöbel, aber ich habe sie bewusst gewählt, vor allem weil ich im Süden wohne und das Wetter es zulässt, dass sie viele Monate ohne Schutz stehen bleiben. , und dass sie außerdem so hübsch sind, dass ich Ich werde kein Problem damit haben, sie in mein Interieur zu integrieren, wenn die feuchtesten Monate da sind. Der Stuhl wird ein zusätzlicher Sitzplatz um meinen Tisch sein, der praktische kleine Tisch mit seinem Griff bewegt sich von Ort zu Ort in meinem Wohnzimmer und dient für einen Aperitif oder Kaffee oder einfach zur Unterbringung von Tablets und Telefonen. Andere Artikel fallen mir im skandinavischen Möbelteil auf der Website auf, und ich werde wahrscheinlich bald wieder bestellen. Kurzum, ich bin begeistert von meinen Einkäufen und dem Aussehen meines Balkons, auf dem ich jetzt öfter sitze.

Ich habe meinen Balkon neu arrangiert
Als ich in meiner Wohnung angekommen bin, sind es etwas mehr als zwei Jahre , Ich war sehr froh, einen Platz in der Innenstadt mit einem Balkon gefunden zu haben, den ich zu einem schönen kleinen Ort umgestalten konnte, um morgens meinen Kaffee zu trinken und in der Sonne zu lesen. Wenn es sich um einen kleinen Balkon handelt, ist er natürlich nach Westen ausgerichtet und verfügt über eine Terrassenmarkise, die mich auf Wunsch vor der Sonne schützen kann. Im Fieber des Umzugs investierte ich in einen schönen weißen Sessel, ohne zu merken, dass er auf dem Balkon zu viel Platz beanspruchen würde. Ich werde also nie einen Fuß dorthin setzen, weil ich mich bei jedem Ausgang in diesen Sessel knallte und mir ein Tischchen fehlte, um meine Tasse, mein Glas oder mein Buch abzustellen. Ich ließ die Dinge etwas länger dauern und nach zwei Saisons, um meinen Balkon nicht zu genießen, beschloss ich, etwas daraus zu machen und es komplett zu renovieren. Ich wollte ihm ein sehr natürliches Aussehen verleihen, da in der Stadt einige grüne und organische Elemente willkommen sind. Als ehemaliger Serienmörder von Pflanzen (reuig) beschränke ich mich jetzt auf künstliche Pflanzen (Die Gießkanne ist nur da, um zu täuschen). Ich habe dann im Internet nach einer seriösen Website gesucht, die mir Möbel zum richtigen Preis liefern kann, die ich wollte. Ich sehnte mich nach Rattan und Holz, nach der natürlichen Seite, die sich perfekt in das Laub und das Holzgitter des Bodens einfügt. Ich fand auf Produit Interieur Brut das Rattanstuhl-Khalama-Modell, das ich wollte, und einen kleinen Tisch mit so praktischem Griff. Ich habe auf meinem Balkon installiert und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Meine Bestellung wurde am Montag weitergegeben und ich wurde noch vor Ende der Woche geliefert: ein großer Karton, der alles praktisch verpackt enthält, und Höhenglück war der Stuhl noch nicht einmal zum Zusammenbauen. Der Tisch wurde in fünf Minuten ohne Werkzeug aufgestellt und ist für ein Kind erreichbar. Natürlich sind dies keine Gartenmöbel, aber ich habe sie bewusst gewählt, weil ich im Süden wohne und das Wetter es zulässt, sie viele Monate ohne Schutz zu lassen, und außerdem sind sie so hübsch, dass ich mir keine Sorgen machen muss In Innenräumen integrieren, wenn der feuchteste Monat da ist. Der Stuhl wird eine zusätzliche Sitzgelegenheit um meinen Tisch herum sein, ein kleiner Tisch mit dem Griff, der so bequem ist, wird in meinem Wohnzimmer von Ort zu Ort reisen, für Getränke oder Kaffee dienen oder einfach nur Tablets und Handys unterbringen. Andere Artikel sprechen mich im Bereich Skandinavische Möbel auf der Website an, und ich zögere nicht, eine neue Bestellung aufzugeben. Mit einem Wort, ich freue mich über meine Einkäufe und über das Aussehen meines Balkons, auf dem ich jetzt häufiger installiere.

BALCON1 {10 }

T4

Y3

T2

T1

chaisecalama_89672

{ 17}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.