Eine Frage des Stils: Chalet-Dekor und warmes Interieur

Eine Frage des Stils: Chalet-Dekor und warmes Interieur

Die Winterferien sind da und einige von euch gehen in den Bergen Skifahren. Gemütlich und warm, in Designer- oder eher traditioneller Ausführung, kommt das Chalet-Dekor in Ihr Zuhause, um eine kleine Bergecke nachzubilden. Die Farben sind weich und warm und bestehen aus Beige, Grau und Braun, die mit Rot akzentuiert sind. Wände und Holzmöbel runden das Dekor ab. Ein kleiner Spaziergang am Kamin, eine heiße Schokolade, und wir zünden die Kerzen an, damit das Dekor perfekt ist.

Frage des Stils: Die Chaletdekoration und das warme Interieur
Die Winterferien sind da und Einige von euch werden in den Bergen Skifahren gehen. Gemütlich und warm, Design oder in einer traditionelleren Version, die Chalet-Dekoration lädt zu Ihnen nach Hause ein, um ein kleines Stück Berg nachzugestalten. Die Farben sind weich und warm, aus Beige, Grau, Braun und mit Rot verziert. Wände und Holzmöbel vervollständigen die Einrichtung. Eine kurze Tour um den Kamin, heiße Schokolade und leichte Kerzen für ein perfektes Dekor.

Wir bevorzugen natürliche und warme Materialien, Wolle, Pelzkissen, gedrehte oder Kaschmir-Plaids für die anspruchsvollsten, an die Rindslederteppiche erinnern Bergweiden.

Sie bevorzugen die natürlichen und warmen Materialien Wolle, Pelzkissen, gedrehte oder Kaschmirüberwürfe für die anspruchsvollsten Kuhfell-Teppiche, die an Hochgebirgsweiden erinnern.

Wir legen die Kissen auf Auf dem Sofa rollen wir ein Plaid auf und nehmen ein gutes Buch (oder sein Tablet), multiplizieren die Lichtquellen, Tischlampen, Stehlampen und Scheinwerfer.

Und wir entscheiden uns für einen traditionellen Stil mit das patinierte Leder eines Clubsessels oder ein eher Designer-Stil, bei dem ein Kamin mit reinen Linien mit Designersofas verschmilzt

{1 } Entschlüsselung des Trends in Bildern

You Legen Sie die Kissen auf das Sofa, wickeln Sie sie in ein Plaid und nehmen Sie ein gutes Buch (oder Touchpad), die Lichtquellen sind n etliche Tischlampen, Stehlampen und Strahler,

Und Sie können sich entweder für einen traditionellen Stil mit patiniertem Lederclubsessel oder einen Designstil entscheiden, bei dem ein eleganter Designkamin mit Sofas harmoniert.

{1 } Entschlüsseln des Trends in Bildern

Das Wohnzimmer und die Küche

Das Wohnzimmer und die Küche

SC3

{1 } SC0

SC1

SC2

SC4

SC5

SC6 { 2}

SC7

Kinderzimmer

Kinderzimmer

CE1

CE2 {2 }

CE3

Das Elternschlafzimmer

Hauptschlafzimmer

CP1

CP2 {2 }

Das Badezimmer

Das Badezimmer

SB1

Um weiter zu gehen , ein sehr schönes Buch (das ich mir selbst gekauft habe)

Décoration Chalet chez Glénat

und das Journal de la Maison {5 } für den Monat Februar / März 2015

mit einem besonderen „Chaletgeist“

DCH1

DCH2

{ 1} und diese hübschen Kerzen und diese lodernden Feuer anzuzünden, ein Desi gn was außergewöhnlich ist (bei Design Pyrénées )

bloc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.