Die Bedeutung der Elektronik in unserem Leben

Elektronik spielt in unserem Alltag eine große Rolle. Auch wenn wir es nicht merken, so gut wie überall, wo wir hingehen und alles, was wir tun, sind sie in unseren Lebensstil integriert. Mit dem Aufkommen von iPad, iPad und iPhone scheint Elektronik ein fester Bestandteil unseres Lebens zu werden. Von Computern über Musik bis hin zu Haushaltsgeräten ist Elektronik zu einer Notwendigkeit geworden.

Indem wir Elektronik zu einer Notwendigkeit machen, sind wir uns der Bedeutung, die sie in unserem täglichen Leben spielt, nicht bewusst. Unser Lieblingsfernsehen zu schauen, Spiele zu spielen und Kaffee zu kochen, diese Elektronik hat zu unserem Komfort beigetragen. Ein gewöhnlicher Mensch kann besseren Luxus genießen als Könige, die vor vielen Jahren regierten. Das Fernsehen hat das Theater ersetzt, die Musikbox hat die Oper ersetzt und elektronische Kochgeräte haben Tausende von königlichen Köchen ersetzt.

Die Elektronik hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Tape-Recorder wurden für DVD-Recorder, Walkman und CD für MP3-Player, Pager für billige Handys weggeworfen. Seit der Erfindung der Elektronik sind wir so abhängig von ihr, dass wir uns ein Leben ohne sie nur schwer vorstellen können. Wenn es einen Stromausfall gäbe, würden oder könnten viele von uns nicht ohne den Komfort und die Bequemlichkeit dieser Elektronik leben.

Die Elektronik hat somit unseren Lebensstandard erhöht und ohne sie würden wir uns schwer tun, uns zu unterhalten, die meisten Arbeiten manuell erledigen, was Unbehagen und Unannehmlichkeiten verursacht, die uns dazu bringen, in der Steinzeit zu leben wie unsere Vorväter, die vor vielen Jahrhunderten lebten.



Source by Sam Mathews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.