5 Tipps zur Auswahl der besten Hotels in Thailand für Ihren Urlaub

Wenn Sie Ihren bevorstehenden Urlaub in Thailand verbringen, sollten Sie sich für die besten Hotels entscheiden. Dieses Land hat viel zu bieten. Für Einsteiger ist die Suche nach dem richtigen Hotel wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. In diesem Artikel haben wir einige Richtlinien geteilt, die Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

1. Betrachten Sie Ihren Zweck

Zunächst müssen Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie Sie Ihren Urlaub verbringen möchten. Menschen fahren zum Beispiel in den Urlaub, um den Alltag zu vergessen, einen Hochzeitstag zu feiern oder einfach nur etwas Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Je nach Zweck möchten Sie vielleicht das richtige Hotel wählen. Die beliebtesten Attraktionen Thailands sind der Strand und die Stadt. Wenn Sie sich zum Beispiel für Bangkok entscheiden, werden Sie die meiste Zeit mit Shopping und Sightseeing verbringen.

2. Legen Sie Ihre Erwartungen fest

Für Hotelbuchungen gibt es in Thailand keine formalen Kriterien. Dort finden Sie 5-Sterne-Hotels, die Sie bis zu 250 Dollar pro Nacht und Zimmer kosten können. Auf der anderen Seite kann ein 4-Sterne-Hotel zwischen 100 und 200 Dollar pro Nacht und Zimmer kosten. Ein Mittelklassehotel kostet zwischen 80 und 120 Dollar pro Zimmer/Nacht.

Dieser Preis beinhaltet Frühstück, Internet, Fitnessraum, Pool und Schwimmen. Für die Executive Lounge, das Abendessen, das Spa und den Flughafen-Shuttlebus müssen Sie extra bezahlen. Wenn Sie über Silvester oder Weihnachten reisen, müssen Sie möglicherweise für die unverzichtbare Dinner-Gala in Ihrem gewünschten Hotel extra bezahlen. Dies kostet Sie zwischen $50 und $200 pro Kopf.

3. Den Bereich verstehen

Denken Sie daran: Hotels kosten Sie je nach Standort. Bevor Sie diese Entscheidung treffen, vergessen Sie nicht, die Nachbarschaft zu berücksichtigen. Jedes Reiseziel hat seine eigenen Standards.

4. Legen Sie Ihr Budget fest

Nachdem Sie Ihre Hausaufgaben für Ihren gewünschten Standort, die Reisesaison und die Pappelgebiete gemacht haben, haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, wie viel Geld Sie ausgeben müssen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 30 % Ihres Gesamtbudgets.

Im Allgemeinen richten sich die Hotelkosten nach der Saison. In Thailand ist die Hauptsaison zwischen September und März. Die Kosten für ein 4-Sterne-Hotel liegen in der Hochsaison zwischen 80 und 150 US-Dollar.

5. Konzentrieren Sie sich nur auf unverzichtbare Faktoren

Schließlich sollten Sie eine Liste mit einigen wichtigen Faktoren erstellen, bevor Sie sich für ein Hotel in Thailand entscheiden. Dies hilft Ihnen, ein Budget festzulegen und die beste Wahl zu treffen.

Kurz gesagt, wenn Sie die Richtlinien in diesem Artikel befolgen, wird es Ihnen viel leichter fallen, die besten Hotels in Thailand für Ihren bevorstehenden Urlaub auszuwählen.



Source by Shalini M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.