5 einfache Tipps, um Ihrem Zuhause einen Retro-Look zu verleihen

Retro-Wohndekoration feiert ein Comeback, und zwar mit Stil, da sich viele Hausbesitzer jetzt den alten Tagen zuwenden, um ihrem Haus ein neues Aussehen zu verleihen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihrem Zuhause einen Retro-Look zu verleihen, was ist das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt? Sind es die Küchenwände in Avocadofarbe? Oder sind es die klassischen Shag-Teppiche vor dem Kamin? Was auch immer Ihre Vorstellung von Retro sein mag, wissen Sie, dass Vintage-Stücke nicht nur die dringend benötigte Erfrischung in Ihr Zuhause bringen, sondern Sie auch kein Vermögen kosten.

Wie können Sie also Retro-Stücke hinzufügen, ohne das Thema Ihres Hauses vollständig zu ändern? Lesen Sie diese Anleitung weiter, um es herauszufinden.

5 einfache Tipps, um Ihrem Zuhause einen Retro-Look zu verleihen

1. Verwenden Sie gesättigte Farben

Bei der Wohnkultur der 60er und 70er Jahre wurde viel Wert auf Farbe gelegt, was fast jedem Haus ein eigenständiges Aussehen verlieh. Sie müssen nicht Ihr gesamtes Zuhause neu gestalten, Sie müssen lediglich in bestimmten Bereichen Ihres Hauses kräftige Farbtöne verwenden, um ihm einen klassischen Look aus vergangenen Zeiten zu verleihen. Während kräftige Farben, die etwas übertrieben sind, einen Retro-Look in einen Raum bringen können, denken Sie daran, dass die gleiche Farbe nicht überall passt.

Als Faustregel gilt: Verwenden Sie blasse Farben in einem kleinen Raum und dunklere Farben in größeren Räumen. Wenn Ihr Zimmer klein ist, streichen Sie die Wände mit einer helleren Farbe und ergänzen Sie den Look, indem Sie gesättigtere Accessoires hinzufügen.

2. Verwenden Sie Vintage-Möbel und Accessoires

Verleihen Sie Ihrem Zuhause einen Retro-Look

Das Beste daran, Ihrem Zuhause einen Retro-Look zu verleihen, ist vielleicht die Tatsache, dass Sie nicht alles bis ins letzte Detail abstimmen müssen. Um ein Gefühl von Nostalgie zu vermitteln, müssen Sie möglicherweise nur einen Tisch im Retro-Stil, ein paar klassische Stühle oder eine von den 70er Jahren inspirierte Sofagarnitur einführen. Da immer mehr Menschen mit Retro-Visuals experimentieren, haben sich viele Unternehmen dazu verschrieben, spezialisierte Dienstleistungen anzubieten, um alles im Retro-Stil neu zu erfinden und neu zu erschaffen.

Accessoires wie ein Wählscheibentelefon, eine Lavalampe, eine gestapelte Schallplatte in einer Ecke oder ein paar Retro-Poster können die Gesamtattraktivität erheblich steigern, ohne ein Loch in die Tasche zu brennen. Wenn Sie es schaffen, alte Retro-Poster Ihrer Lieblingsband oder -filme zu finden, rahmen Sie sie einfach ein und hängen Sie sie an die Wand, um ein fabelhaftes Herzstück zu schaffen.

3. Nutzen Sie die Beleuchtung optimal

Ähnlich wie Möbel hat die Beleuchtung einen enormen Einfluss darauf, wie Ihr Raum aussieht und sich anfühlt. Um die Essenz einer vergangenen Ära vollständig einzufangen, können Sie industrielle Pendelleuchten im Vintage-Stil verwenden, um eine rustikale Küche zu vermitteln, oder ein paar runde Kronleuchter für eine schnelle Retro-Reparatur mitbringen. Wenn Sie noch nicht bereit sind, in dauerhafte Leuchten zu investieren, probieren Sie Edison-Glühbirnen aus, die in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich sind. Vergessen Sie nicht den Aspekt der Beleuchtung, wenn Sie Ihrem Zuhause einen Retro-Look verleihen möchten.

4. Kopfteil und Verkleidung wechseln

Probieren Sie einige Designs der viktorianischen Ära mit Perlenbrettern oder Verkleidungen aus, die in jedem Baumarkt in Ihrer Nähe erhältlich sein sollten. Dies kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihrem Zuhause einen Retro-Look zu verleihen, da es den erforderlichen Charakter und die Textur hinzufügt, um die alten Tage vollständig widerzuspiegeln. Konzentrieren Sie sich auf übersehene Bereiche wie Waschküchen, Flure, Eingänge und andere kleine Bereiche, um der visuellen Ästhetik einen sofortigen Funken zu verleihen.

5. Machen Sie das Beste aus den Flohmarktartikeln

In jedem Haus gibt es immer eines, das seinen Charakter ausmacht. Wenn Sie Ihrem Zuhause einen Retro-Look verleihen möchten, können Sie ein Einzelstück am besten finden, ohne die Dollars zu verbrennen, indem Sie auf dem Flohmarkt oder einer renommierten Online-Auktionsseite nachsehen. Sie können einen antiken Dampferkoffer mitbringen und als Couchtisch verwenden oder alte Stoffleitern zum Aufhängen von Bettwäsche oder zum Stapeln von Topfpflanzen verwenden. Was auch immer Sie tun, seien Sie darauf vorbereitet, einen erstaunten Ausdruck in den Gesichtern Ihrer Gäste zu sehen.

Einen Retro-Look in Ihr Zuhause zu bringen ist einfach, wenn Sie wissen, wie man hier und da ein paar Dinge ändern kann und bereit sind, einige Zeit mit Recherchen und Experimenten zu verbringen. Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, das Retro-Zuhause Ihrer Träume zu bekommen.



Source by Erika Bentley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.